Privacy Policy — Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Website www. privacylaw.ch. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und die Einhaltung des Datenschutzrechts ist uns ein wichtiges Anliegen. Wir verzichten daher auch auf diverse Datensammlungs- und Auswertungstechniken. In unserer Privacy Policy erklären wir Ihnen, welche Daten registriert werden, die Sie beim Surfen auf unserer Website hinterlassen und wie wir mit diesen Daten umgehen.

Bei einem Besuch auf unserer Website werden automatisch die nachstehenden Daten registriert:

Die in in den Logfiles verzeichneten Daten 

  • IP-Adresse und Domainname des zugreifenden Clients bzw. Servers
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Zeitzone bzw. die Abweichung von der Greenwich Mean Time (GMT) in Stunden
  • Name des verwendeten Webbrowsers (wie Firefox, Internet Explorer, Google Chrome, Safari, Opera etc.)
  • Status des Zugriffs in Form einer Codenummer, die aufzeigt, ob und wie der Datenaustausch zwischen Client und Server erfolgte (wie z. B. 200 = Seite erfolgreich übertragen; 404 = nicht gefunden; 401 = nicht autorisiert etc.) 
  • Verwendetes Betriebssystem sowie neben dem Namen auch die Versionsnummer des anfragenden Browsers (Agent) 
  • Die Anzahl der übertragenen Bytes
  • Lokalisation, von wo aus der Zugriff erfolgt
  • Uniform Resource Locator (URL) der Seite, die den Link zur angefragten Seite enthielt.

Aufgrund dieser in unserem Webserver verzeichneten Logfile-Daten können wir Sie als Websitebesucher weder mit Ihrem Namen noch mit Ihrer Wohnadresse identifizieren.  Unsere Websitebesucher können sich also grundsätzlich anonym durch unsere Seiten klicken.

Eine Ausname besteht nur dann, wenn Sie uns über unser Kontaktformular Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Wohnanschrift oder die Telefonnummer Ihres Festanschlusses hinterlassen. Dann können wir Sie natürlich identifizieren. Wir hätten in diesem Fall sogar die technische Möglichkeit, Ihnen Ihr persönliches Navigationsverhalten durch unsere Website den von Ihnen hinterlassenen Kontaktangaben zuordnen. Für eine solchen Datenverknüpfung haben wir jedoch weder Zeit noch ein Interesse. Wir versichern Ihnen auch, dass wir eine solche Verknüpfung nicht vornehmen werden, wenn Sie uns Ihre persönlichen Angaben in unserem Kontaktformular hinterlassen.

Session Cookies

Wir verwenden für unserer Website Session Cookies (temporäre Cookies), die nur während einer Surfsitzung Bestand haben. Sie werden wieder gelöscht, sobald Sie als Websitebesucher Ihren Browser schliessen bzw. die Surfsitzung abbrechen.

JavaScript

Wir setzen für unsere Website auch JavaScript ein, um den Navigationskomfort zu erhöhen und die Website interaktiver gestalten zu können. Zur Zeit benötigen wir JavaScript vor allem für die Gestaltung und Prüfung unsererer Webformulare. 

Datensammlungstechniken, die wir zum Schutz Ihrer Privatsphäre nicht verwenden

Zum Schutz Ihrer Privatsphäre verzichten wir auf eine ganze Reihe von Datensammlungs- und Auswertungstechniken wie zum Beispiel:

  • Web Bugs
  • ActiveX-Controls
  • Google Analytics
  • Data-Mining-Tools 

Zweck der Website / Auswertung der Logfiles

Unsere Website hat den Zweck, über die von uns angebotenen Dienstleistungen zu informieren. Deshalb haben wir auch auch kein besonderes Interesse daran, Daten über unsere Websitebesucher zu sammeln. Die im Webserver registrierten und weiter oben beschriebenen Daten fallen hauptsächlich aufgrund von notwendigen technischen Gegebenheiten an, die wir kaum ändern können. Allerdings haben wir die Möglichkeit die Logfiles unseres Webservers mit einem gewöhnlichen statistischen Programm (ein integriertes Programm von CMS-Desk) anonym auszuwerten. Damit können wir z. B. die folgenden Fragen beantworten und in Form von einfachen Grafiken darstellen:

  • Wie viele Websitebesucher haben innerhalb eines bestimmten Zeitraums (z. B. pro Tag, Monat, Jahr) unsere Website besucht?
  • Aus welchen Ländern erfolgt der Zugriff auf unsere Website?
  • Wie lange blieben die Besucher durchschnittlich auf einer Seite?
  • Welche Seiten wurden angesehen?
  • Welche Seiten wurden am meisten angesehen (positive Hitliste)?
  • Welche Seiten wurden am wenigsten angesehen (negative Hitliste)?
  • Welche Dokumente wurden herunter geladen?
  • Welche Browsertypen wurden verwendet?

Wenn wir gelegentlich eine solche Auswertung vornehmen sollten, so erfolgt sie stets anonym. Zudem interessiert uns dann in der Regel nur die Anzahl der Besuche auf unserer Website, die in einem bestimmten Zeitraum stattgefunden haben.

Kommunikation per E-Mail

Die Übermittlung von unverschlüsselten Daten per E-Mail ist weder sicher noch geeignet, um vertrauliche Informationen und personenbezogene Daten auszutauschen. Falls Sie ohne Sicherheitsvorkehrungen vertrauliche Informationen per E-Mail bekannt geben, sollten Sie sich auch darüber bewusst sein, dass allenfalls unberechtigte Dritte (z. B. Hacker) auf diese zugreifen und darin Einblick nehmen könnten. Sie sollten auch damit rechnen, dass unberechtigte Dritte ohne Ihr Einverständnis die von Ihnen übermittelten Informationen verfälschen und für eigene Zwecke nutzen. Die via E-Mail übermittelten Informationen könnten ferner ins Ausland gesandt werden. Dies kann selbst dann der Fall sein, wenn sich Absender und Empfänger in der Schweiz befinden. Aus diesem Grund müssen Sie auch damit rechnen, dass die via E-Mail übermittelten Informationen auch in ein Land transferiert werden könnten, in dem ein niedrigeres Datenschutzniveau als in der Schweiz vorhanden ist. Wenn Sie jedoch trotzdem mit uns via unverschlüsseltem E-Mail Kontakt aufnehmen und uns Anfragen stellen, gehen wir davon aus, dass Sie diese Art der Kommunikation mit uns wünschen. In diesem Fall erklären Sie sich auch damit einverstanden, dass wir Ihnen ebenfalls per unverschlüsseltem E-Mail antworten und die von Ihnen verlangten Informationen so übermitteln dürfen.  

Auskunftsgesuche

Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass wir unsere Websitebesucher weder mit ihrem persönlichen Namen noch Ihrer Anschrift kennen und auch nicht identifieren können. Eine Ausnahme besteht jedoch dann, wenn Sie uns ein E-Mail über das Kontaktformular schreiben. Falls Sie zur Erhebung und Bearbeitung von Daten auf unserer Website doch noch weitere Fragen haben sollten, so können Sie sich jederzeit an uns wenden. Wir geben Ihnen gerne Auskunft. Allfällige Fragen und Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsgesuche können Sie an die folgende Adresse richten:

Schweizer Privacy Law
Balsberg
8058 Zürich-Flughafen 
Schweiz
 

Änderungen und Aktualisierungen der Privacy Policy

Es ist möglich, dass wir in der Zukunft für unsere Website andere Datensammlungs- und Bearbeitungstechniken einsetzen werden. Deshalb behalten wir uns vor, unsere Website jederzeit zu ändern und den neuen Umständen anzupassenKonsultieren Sie deshalb regelmässig unsere Privacy Policy, sodass Sie über die neusten Änderungen stets informiert sind.

© 2014 Schweizer Privacy Law


Postadresse (Postal address)
Schweizer Privacy Law
Balsberg
CH-8058 Zürich-Flughafen
Schweiz
Telefon: +41 (0)76 457 70 90
E-Mail:

Besucheradresse (Visiting address)
Business Center Balsberg
Balz Zimmermann-Strasse 7
CH-8302 Kloten
Schweiz